Länderabend "Von Moskau nach Karelien"

Am Freitag, 25.01.19  findet im MGH Bürgerzentrum Aschenberg ein Länderabend zum Thema "Von Moskau nach Karelien" statt.
Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Bürgerzentrum Aschenberg (Aschenbergplatz 16-18). Der Eintritt ist frei, im Anschluss wird ein Nationalgericht aus dem Vortragsland gegen eine  kleine Spende angeboten.

Am Freitag dem 7. Dezember fand die mittlerweile schon traditionelle Weihnachtsfeier bei gemütlicher Atmosphäre in Kerzenschein statt. Mit leckeren Getränken und Speisen bedankte sich das Team des Mehrgenerationenhauses für das erneute große Engagement der Menschen in diesem Jahr.

Am Freitag, 30.11.18  findet im MGH Bürgerzentrum Aschenberg  in Kooperation mit den Gruppen AMNESTY International und UNO eine Welt in Fulda ein Länderabend zum Thema Iran statt. Der Bildervortrag wird von Rolf Altmann gehalten.

Am Freitag, den 19. November, fand im Mehrgenerationenhaus am Aschenberg eine ganz besondere Theateraufführung statt.
 

"22.11.2018- Zu einer echten Premiere lud die STadt Fulda am frühen Mittwochabend ins Stadtschloss:
Erstmalig wurden von Bürgermeister Dag Wehner Fördermittel-Bescheide an Organisationen und Vereine übergeben, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen mit Migrationshintergurnd zu helfen."