Ritter Furchtlos Tischfigurentheater

Am 19.06.2018, um 16.00 Uhr Diese Geschichte spielt im Mittelalter. Maximilian, der ältere der beiden Brüder, soll für die kranke Mutter Milch beim Bauern holen. Ulrich wird das Kräuterweiblein im Wald besuchen. Er möchte dort Heilkräuter besorgen. Leider konnte die Familie die letzte Milch beim Bauern noch nicht bezahlen. Deswegen weigert sich der Bauer dem weiterlesen…

Länderabend Kenia-Deutschland

Am Freitag, 27.04.18  findet im MGH Bürgerzentrum Aschenberg ein besonderer Länderabend zum Thema Kenia-Deutschland, Infos und Talk auf dem Sofa. Bei diesem Talk erfährt man Wissenswertes nicht nur über das Land, sondern auch über eine gelungene Integration einer  Kenianerin. Unser Gast  ist Collette Döppner, Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda und Vorstandsmitglied der AWO. Collette Döppner weiterlesen…

Familienzentren der AWO erhalten Förderbescheide

„Gleich zwei Förderbescheide hatte der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Dr. Wolfgang Dippel, am Donnerstag im Gepäck: 13.000 Euro gab es für das Familienzentrum in Tann, 10.600 Euro für das Familienzentrum Aschenberg. Träger beider Einrichtungen ist der AWO Kreisverband Fulda.“ (Osthessen-news.de am 20.04.2018) Lesen Sie dazu den Presseartikel von Osthessen-news.de(hier klicken) und den weiterlesen…

World-Café Stadtteilarbeitskreis Aschenberg

Am vergangenen Samstag, den 10. März, kamen im Mehrgenerationenhaus Bürgerzentrum Aschenberg circa 40 Personen zu einem World-Café zusammen. Der Stadtteilarbeitskreis Aschenberg hatte zum Gespräch eingeladen. Engagierte Stadtteilbewohner*innen und im Stadtteil tätige Hauptamtliche sprachen gemeinsam an mehreren Stationstischen über Highlights des Stadtteils, ihre Wünsche für den Stadtteil und über zukünftiges Engagement am Aschenberg. Zum Online-Artikel der weiterlesen…